Blaulicht

Edelstahlrohre gestohlen

24.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Auf Edelmetall abgesehen hatten es Unbekannte, die im Laufe des Wochenendes bei einer Firma im Grienweg Edelstahlrohre und Aluminiumplatten im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen haben. Die Täter gelangten zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 5.50 Uhr, über ein Rolltor in den Hofraum, wo sie aus einem Außenregal mehrere etwa eineinhalb Meter lange und im Durchmesser bis zu 65 Millimeter messende Stahlrohre entwendeten. Außerdem stahlen die Täter vier etwa 50 mal 50 Zentimeter große, quadratische Aluminiumplatten, bei denen es sich um sogenannte Werkstückträger handelt, die zur Befestigung von Werkstücken Verwendung finden. Die gewichtige Beute dürfte mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Der Polizeiposten Neckartenzlingen erbittet Zeugenhinweise unter Telefon (0 71 27) 3 22 61.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rauchmelder schlägt Alarm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einem Rauchmelder und einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Donnerstagvormittag in Echterdingen ein unbeaufsichtigter und eingeschalteter Herd nicht zu Schlimmerem geführt hat. Gegen 10.40 Uhr bemerkte ein Anwohner der Humboldtstraße den Alarm und…

Weiterlesen

Zigaretten gestohlen

ESSLINGEN (lp). Ein Tabakladen, der aktuell in einem freistehenden Container am Bahnhofsplatz untergebracht ist, ist in der Nacht zum Donnerstag ins Visier eines Einbrechers geraten. Der Unbekannte verschaffte sich zwischen 20.20 und 8.20 Uhr über ein Fenster, das mit einem Gitter und einem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen