Schwerpunkte

Blaulicht

Drogendealer in Haft

22.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen tunesischen Asylbewerber. Der 34-jährige Mann steht in dringendem Verdacht, in einer Nürtinger Asylunterkunft einen schwunghaften Handel mit Haschisch betrieben zu haben. Die Ermittler hatten vergangene Woche erfahren, dass Drogenkonsumenten regelmäßig Haschisch bei dem tunesischen Bewohner beziehen. Noch am selben Tag wurde der Wohncontainer des 34-Jährigen in der Nürtinger Kanalstraße durchsucht. Dabei wurden in einem Versteck 44 verkaufsfertig verpackte Konsumeinheiten, insgesamt über 40 Gramm Haschisch, gefunden und beschlagnahmt. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und mittlerweile in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Ebenfalls wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln wird gegen einen 32 Jahre alten Asylbewerber aus Nürtingen ermittelt. Dem aus Nigeria stammenden Mann wird zur Last gelegt, aus seiner Unterkunft in der Kanalstraße illegale Betäubungsmittel im Raum Nürtingen verkauft zu haben. Er befindet sich zwischenzeitlich in Haft. Der 32-Jährige ist am Dienstag aufgefallen, weil er in der Kanalstraße beim Erkennen einer des Polizeistreife äußerst nervös wurde. Bei der Kontrolle fanden die Beamten bei ihm zwei verkaufsfertig verpackte Einheiten Marihuana. Da er sich nicht ausweisen konnte, führte er die Polizeibeamten in seine nahegelegene Unterkunft. Bei der mit seinem Einverständnis durchgeführten Durchsuchung seines Zimmers konnten die Beamten neben weiteren, bereits verkaufsfertig verpackten Portionen Marihuana auch noch Mobiltelefone und mehr als 100 Euro, mutmaßliches Dealergeld, beschlagnahmen. Der 32-Jährige wurde daraufhin vorläufig festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunkener belästigt Mädchen

ESSLINGEN (lp). Mehrere Mädchen im Alter zwischen zehn und 14 Jahren sind am Samstagabend im Maille-Park von einem 47-jährigen Mann sexuell belästigt worden. Der lediglich mit einer Unterhose bekleidete und stark alkoholisierte 47-Jährige hatte die Mädchen gegen 19.15 Uhr in der Nähe eines…

Weiterlesen

Alkoholisierter verursacht Unfall

NT-REUDERN  (lp). Ein 21-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Reuderner Straße vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung einen Unfall verursacht. Gegen 23.25 Uhr teilte eine Zeugin mit, dass ein Nissan Qashqai nahezu ungebremst auf einen am Straßenrand geparktes…

Weiterlesen

Ein Löffel Eis führte zum Streit

ESSLINGEN (lp). Ein auswärtiges Ehepaar suchte in der nachmittäglichen Hitze eine Eisdiele in der Esslinger Innenstadt auf und bestellte sich einen Eisbecher. Nach dem Verzehr des ersten Löffels waren sie mit Geschmack und Konsistenz des Eises nicht einverstanden und wollten es gleich wieder…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen