Schwerpunkte

Blaulicht

Drei Verletzte bei Unfall

18.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU. Zu einem folgenschweren Unfall ist es am Samstagnachmittag gegen 16.50 Uhr in der Überleitung der B 313 auf die Kirchheimer Straße gekommen. Ein 55-jähriger Pkw-Lenker befuhr die B 313 aus Richtung Nürtingen kommend in Richtung Plochingen und wollte an der Ausfahrt Wernau abfahren. Aus ungeklärter Ursache verlor er in der Ausfahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zunächst touchierte er auf der Zufahrt zur Ampel den rechten Bordstein, dann fuhr er laut Polizei ohne erkennbare Verzögerung bei Rot zeigender Ampel geradeaus in die Einmündung ein. Hier kollidierte er mit dem von Wernau kommenden und nach rechts auf die B 313 in Richtung Plochingen abbiegenden Pkw eines 60-Jährigen. Dabei wurde dessen Auto in die rechte Leitplanke gedrückt und weiter in die Einfahrt der B 313 geschleudert. Der Pkw des 55-Jährigen wurde nach rechts abgewiesen, kollidierte frontal mit der Schutzleitplanke und blieb mit dem Kühler unter der Leitplanke stecken. Der 55-Jährige stand nach dem Unfall stark unter Schock. Ebenso seine mitfahrende Ehefrau, weshalb beide in eine Klinik gebracht wurden. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kirchheimer Straße komplett gesperrt, weshalb es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 18 000 Euro. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einsatz am Flughafen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Aufgrund ausgelaufenen Gefahrstoffs im Frachtraum einer Passagiermaschine ist es am Dienstagabend zu einem Einsatz der Rettungskräfte am Flughafen Stuttgart gekommen. Kurz vor 17.30 Uhr entdeckte das Ladepersonal beim Entladen einer Maschine, die kurz zuvor aus Istanbul…

Weiterlesen

Bei Sturz verletzt

FILDERSTADT. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen zwischen Plattenhardt und Bonlanden ist eine junge Radfahrerin verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand war die 17-Jährige gegen 7.50 Uhr auf der Schulstraße in Richtung Bonlanden unterwegs und wollte die Osttangente auf einem Radweg…

Weiterlesen

Unfall beim Zurücksetzen

ESSLINGEN. Beim Rückwärtsfahren hat ein Pkw-Fahrer am Dienstagvormittag einen Motorroller-Fahrer übersehen. Kurz nach 9 Uhr fuhr ein 38-Jähriger mit einem VW den Ottilienplatz entlang und suchte eine Parkmöglichkeit. Dabei hielt er an und setzte zurück. Daraufhin touchierte der Wagen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit