Schwerpunkte

Blaulicht

Drei Autos in Flammen

14.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am frühen Sonntag sind in St. Bernhardt drei Pkw durch einen Brand zum Teil stark beschädigt worden. Gegen 2.56 Uhr teilten mehrere Anrufer mit, dass in der Straße Am schönen Rain Fahrzeuge brennen würden. Beim Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzung standen bereits ein Renault und ein VW im Vollbrand, die an der Straße geparkt waren. Die Feuerwehr Esslingen, die mit 22 Personen und sechs Fahrzeugen kurz nach der Alarmierung vor Ort war, konnte nicht mehr verhindern, dass die beiden Fahrzeuge völlig ausbrannten. Ein Mercedes, der in der Nähe geparkt war, wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Zudem wurde eine Mauer durch die Hitze beschädigt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 35 000 Euro. Die Brandursache ist bislang nicht bekannt. Nach ersten Ermittlungen brannte zunächst der Renault, im weiteren Verlauf griff der Brand auf den in der Nähe geparkten VW über. Durch die Hitze wurde dann auch der Mercedes beschädigt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen