Schwerpunkte

Blaulicht

Diebstahl und Körperverletzung

28.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Drei junge Männer im Alter von 20 und 18 Jahren haben am Mittwochabend einen 32-Jährigen am Plochinger Bahnhof erheblich verletzt, nachdem sie zuvor einen Reinigungswagen am Stuttgarter Hauptbahnhof entwendet hatten. Die tatverdächtigen Heranwachsenden hatten zunächst gegen 20 Uhr einen unbeaufsichtigten Reinigungswagen auf dem Querbahnsteig des Stuttgarter Hauptbahnhofs entwendet und waren daraufhin mit diesem in eine S-Bahn der Linie S1 gestiegen. Nach dem Ausstieg in Plochingen wurden sie offenbar in der Bahnhofsunterführung auf den Putzwagen von einem 32-Jährigen angesprochen. Die aggressiven Männer sollen sodann mehrfach mit Faustschlägen und Tritten, teils gemeinschaftlich, auf den später am Boden liegenden eingewirkt haben. Ein 20-jähriger Tatverdächtiger flüchtete in Richtung der Eisenbahnstraße, wurde allerdings durch eine Streife der Landespolizei im Rahmen einer Fahndung vorläufig festgenommen. Seine zwei Begleiter trafen die Beamten noch am Tatort an. Der geschädigte 32-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Er erlitt durch den Vorfall eine Nasenbeinfraktur, sowie Platzwunden und Hämatome. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls und der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen und bitte Zeugen, sich unter der Telefonnummer (07 11) 87 03 50 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mann belästigt Passanten

ESSLINGEN (lp). Ein deutlich unter Alkoholeinfluss stehender 60-Jähriger ist nach der Belästigung mehrerer Passanten am Donnerstagnachmittag in der Esslinger Innenstadt von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Gegen 16.50 Uhr rückten die Beamten in die Pliensaustraße aus. Der Mann hatte…

Weiterlesen

Zu schnell bei Starkregen

KÖNGEN/WEILHEIM (lp). Ohne Verletzte endeten am Donnerstagmorgen zwei Unfälle auf der A 8 bei Köngen und Weilheim. Gegen 8.40 Uhr war ein Autofahrer auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Karlsruhe unterwegs. Bei Köngen kam er bei Aquaplaning wegen zu hoher Geschwindigkeit mit seinem VW…

Weiterlesen

Einbruch in Zizishausen: Bargeld aus Nürtinger Firma gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Ein Handwerksbetrieb in der Siemensstraße in Zizishausen ist im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 17.45 Uhr, und Freitagmorgen, 7 Uhr, ins Visier eines Einbrechers geraten. Der nun vom Polizeirevier Nürtingen gesuchte Täter schob zunächst einen Rollladen nach oben und öffnete…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen