Blaulicht

Diebe auf dem Weihnachtsmarkt

26.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KREIS ESSLINGEN (lp). Die Eröffnung der Weihnachtsmärkte steht vor der Tür. Darauf freuen sich nicht nur die Bürgerinnen und Bürger – auch Kriminelle stimmen sich wieder auf gewinnbringende Wochen ein. Locker in die Gesäßtasche gesteckte Portemonnaies oder Smartphones, halboffene Handtaschen oder offene Körbe sind eine Einladung für Diebe. Da der Verlust der Wertsachen meist erst später bemerkt wird, bleiben die Fälle oft ungeklärt. Taschendiebe treten dazu oft im Team auf. Während der eine ablenkt, stiehlt ein anderer die Geldbörse oder Brieftasche, ein weiterer Komplize macht sich mit der Beute aus dem Staub. Häufig angewandte Tricks zur Ablenkung der Opfer sind Fragen nach dem Weg oder die Bitte um Unterschriften auf Spendenlisten, ein scheinbar versehentliches Anrempeln oder das Beschmutzen mit Senf.

All das dient oft nur dazu, mit dem Opfer in möglichst engen Kontakt zu kommen. Die Polizei ist auch in diesem Jahr auf den Weihnachtsmärkten wieder verstärkt mit uniformierten und zivilen Kräften präsent. Es gilt der Grundsatz: Augen auf und Taschen zu! Seien Sie im Gedränge oder in einer Menschenansammlung besonders aufmerksam. Besondere Vorsicht ist angesagt, wenn Sie von Fremden angesprochen oder angerempelt werden.

Sind Sie selbst Opfer eines Diebstahls geworden, sollten Sie sämtliche Karten sofort sperren lassen und den Vorfall unverzüglich der Polizei melden. Scheuen Sie sich nicht, verdächtige Beobachtungen der Polizei vor Ort oder in dringenden Fällen über Notruf 110 zu melden. Dies gilt nicht nur für Taschendiebstähle, sondern auch für Situationen, die anderweitig bedrohlich oder verdächtig erscheinen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter Fahrradfahrer

OBERBOIHINGEN (lp). Mit einem renitenten Fahrradfahrer hatten es Beamte des Polizeireviers Nürtingen am Freitagabend zu tun. Der 60-Jährige war gegen 19.30 Uhr mit seinem Pedelec auf einem Fußweg in der Nähe eines Einkaufsmarktes in der Mörikestraße unterwegs, als er vermutlich infolge seiner…

Weiterlesen

Balkonbrand

KOHLBERG (lp). Ein Brand auf dem Balkon eines Dreifamilienhauses in der Silcherstraße hat am Freitagnachmittag zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei geführt. Vorbeilaufende Kinder hatten gegen 17 Uhr den Brand auf dem Balkon im ersten Obergeschoss bemerkt und…

Weiterlesen

Zahlreiche Autos beschädigt

NÜRTINGEN (lp). Zeugen zu einer ganzen Serie von Sachbeschädigungen sucht das Polizeirevier Nürtingen. Ein Unbekannter hatte am Freitagmorgen, zwischen 7.40 und 10 Uhr, in der Mühlstraße, in der Hindenburgstraße und in der Straße Hohes Gestade an insgesamt neun am Straßenrand geparkten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen