Schwerpunkte

Blaulicht

Die Hose runtergelassen

29.08.2021 22:17, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Ein mutmaßlicher Exhibitionist ist am Samstagabend gegenüber mehreren Verkehrsteilnehmern aufgetreten und wurde im Rahmen einer Fahndung vorläufig festgenommen. Wie die Polizei berichtet, stand der 72-jährige Mann gegen 18.40 Uhr mit heruntergelassener Hose an einer Fußgängerampel an der Neckarstraße auf Höhe der Einmündung zur Wörthbrücke und onanierte mit Blick in Richtung mehrerer wartender Fahrzeuge. Aufgrund eines Hinweises einer 20-jährigen Verkehrsteilnehmerin, die über Notruf eine Personenbeschreibung abgab, wurde der Mann wenig später von einer Streifenwagenbesatzung in der Nähe angetroffen. Nach den erforderlichen Maßnahmen wurde er auf freien Fuß entlassen. Das Polizeirevier Nürtingen sucht unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 nach Zeugen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

WOLFSCHLUGEN. In ein Einfamilienhaus in der Mozartstraße ist ein Unbekannter am Donnerstagabend eingebrochen. Zwischen 17.45 und 20.15 Uhr verschaffte sich der Täter über ein Fenster gewaltsam Zutritt zum Gebäude. Auf seiner Suche nach Stehlenswertem durchwühlte er in sämtlichen Räumen die…

Weiterlesen

Radler nach Unfall gestorben

WALDDORFHÄSLACH. In der Nacht zum Freitag ist ein Radfahrer an den schweren Verletzungen gestorben, die er sich bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend im Ortsteil Walddorf zugezogen hatte. Eine 49-Jährige war gegen 18 Uhr mit einem Daimler Vito Tourer rückwärts aus einer Grundstückszufahrt…

Weiterlesen

Messerangriff in Walddorfhäslach

WALDDORFHÄSLACH. Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Reutlingen gegen einen 21-Jährigen, dem zur Last gelegt wird, am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus in Walddorfhäslach mit einem Messer auf einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen