Blaulicht

Den Einbruch verschlafen

21.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Ein 28-jähriger Wohnsitzloser drang in der Nacht von Sonntag auf Montag in einen Baucontainer in der Kirchheimer Straße ein und wollte Diebesgut im Wert von über 2000 Euro stehlen. Sichtlich überrascht war ein Bauarbeiter, der am frühen Montagmorgen an der Baustelle unter der Autobahnbrücke seinen Container, in dem Werkzeuge und Baumaterialien gelagert werden, aufgeschlossen hatte. Der ganze Container war durchwühlt und in der Mitte des Raumes lag ein tief schlafender Mann. Der Bauarbeiter verriegelte daraufhin die Tür und verständigte die Polizei. Diese stellte fest, dass am Container ein Fenster aufgebrochen worden war. Bei der Kontrolle des alkoholisierten Eindringlings konnte dieser keinen Ausweis vorzeigen. In seiner Kleidung hatte er bereits kleinere Gegenstände aus dem Container verstaut. Zudem waren mehrere Tüten mit Werkzeugen zum Abtransport bereitgestellt. Er wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Auf dem Polizeirevier Kirchheim konnte die Identität des 28-jährigen, zurzeit wohnsitzlosen Mannes zweifelsfrei festgestellt werden. Gegen den bereits mehrfach straffälligen Beschuldigten wurde Untersuchungshaft angeordnet.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kippe entzündet Blumenkasten

OSTFILDERN-RUIT (lp). Eine unsachgemäß in einem Blumenkasten entsorgte Zigarettenkippe hat am Freitagmittag im Eichenbrunnenweg zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte geführt. Gegen 14.15 Uhr gingen die ersten Anrufe von Anwohnern ein, in denen über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus berichtet…

Weiterlesen

In den Gegenverkehr gefahren

KIRCHHEIM (lp). Vier Personen sind bei einem Frontalzusammenstoß am Freitagmorgen auf der Plochinger Straße in Kirchheim verletzt worden. Ein 70-Jähriger war kurz nach 8.30 Uhr mit seinem Skoda von Kirchheim kommend in Richtung Wernau unterwegs. In einer leichten Rechtskurve kam er aus bislang…

Weiterlesen

In Firma eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). Eine Vielzahl an Bohrer und Fräsen sind bei einem Firmeneinbruch in der Nacht zum Freitag in der Brunnenstraße in Jesingen erbeutet worden. In der Zeit zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 6.45 Uhr, gelangte ein bislang unbekannter Täter auf der Gebäuderückseite über eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen