Schwerpunkte

Blaulicht

Deckenlampen zerstört

21.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag, 8.30 Uhr, haben Unbekannte im Parkhaus beim Bahnhof in der Berliner Straße elf Leuchten beschädigt und einen Schaden von mindestens 1200 Euro angerichtet. Sie zerstörten in der Ebene G die Abdeckungen und Leuchtmittel der abgehängten LED-Deckenleuchten und rissen die in einem Kabelkanal liegende Stromleitung auf einer Länge von knapp 30 Metern herunter. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Polizei Esslingen unter Telefon (07 11) 3 99 03 30 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf Tankstellengelände

OSTFILDERN (lp). Ein Motorradfahrer ist bei einem Rangiermanöver eines Busfahrers am Donnerstagabend auf einem Tankstellengelände in Scharnhausen leicht verletzt worden. Der 59-jährige Fahrer eines Linienbusses fuhr gegen 21.30 Uhr auf dem Tankstellengelände in der Elly-Beinhorn-Straße ein Stück…

Weiterlesen

Radfahrer mit Pkw kollidiert

LENNINGEN (lp). Ein Radfahrer hat am Freitagvormittag bei der Kollision mit einem Pkw leichte Verletzungen erlitten. Gegen 10 Uhr war der 30-Jährige mit seinem Rennrad auf der Kirchheimer Straße (B 465) in Unterlenningen von Owen kommend unterwegs. Vor der Einmündung der Burgstraße wechselte er…

Weiterlesen

Schmorbrand in Harthausen

FILDERSTADT (lp). Aufgrund einer Rauchentwicklung sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Freitagvormittag, gegen 10.25 Uhr, in den Albweg nach Harthausen ausgerückt. Wie sich herausstellte, war es im Technikraum eines Wohnhauses am Steuerungsgerät einer Solaranlage aufgrund eines…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen