Schwerpunkte

Blaulicht

Cannabisanbau entdeckt

08.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Unter dem Verdacht des illegalen Anbaus und der Herstellung von Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und Rauschgiftermittler gegen eine 29-Jährige aus Wendlingen. Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen gegen einen Internethändler, der Cannabisprodukte vertrieb, geriet auch die 29-Jährige aus Wendlingen als Kundin ins Visier der Ermittler. Als die Ermittler am Dienstag ihre Wohnung durchsuchten, fanden und beschlagnahmten sie die bereits hoch gewachsenen Cannabispflanzen, knapp 100 Gramm Marihuana sowie eine geringe Menge Haschisch und Ecstasy. Die Beschuldigte war geständig und wurde nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rauch in Heizungskeller

OSTFILDERN-KEMNAT (lp). Eine Rauchentwicklung im Heizungskeller eines Mehrfamilienhauses in der Rosenstraße hat am Donnerstagabend, gegen 20.10 Uhr, die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan gerufen. Die Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften…

Weiterlesen

Essen auf Herd vergessen

KIRCHEIM/ÖTLINGEN (lp). Der Alarm eines Rauchmelders aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus hat am frühen Freitagmorgen in der Steigstraße zum Einsatz der Rettungskräfte geführt. Gegen 0.45 Uhr alarmierten Nachbarn die Einsatzleitstelle, weil sie durch den Rauchmelder aufmerksam geworden…

Weiterlesen

Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Ein VW Passat, ein Mercedes Transporter und einen Lkw hat ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aufgebrochen. Zwischen 18 und 5.30 Uhr schlug der Dieb jeweils die Seitenscheiben der in der Palmenwaldstraße und in der Weilstraße geparkten Fahrzeuge ein und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen