Blaulicht

Bus kollidiert mit Bus

02.12.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: SDMG/Kohls
Foto: SDMG/Kohls

ESSLINGEN (lp). Eine kleine Unachtsamkeit hat am Montagmorgen in der Neckarstraße zu einem Verkehrsunfall mit beträchtlichem Sachschaden geführt. Ein 67-Jähriger war gegen 10.15 Uhr mit seinem Linienbus von der Bahnhofstraße nach links auf die linke der beiden Fahrspuren in die Neckarstraße eingebogen und wollte nach rechts auf die Spur zur Vogelsangbrücke wechseln. Dabei übersah er den Bus einer 36-Jährigen, der sich bereits auf dem rechten Fahrstreifen befand und streifte deren Fahrzeug seitlich, woraufhin dieser noch gegen den rechten Randstein geriet. Bei dieser seitlichen Kollision zerbrachen nahezu alle Fenster auf der rechten Seite am Fahrzeug des Unfallverursachers. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Fahrgäste im Bus der 36-Jährigen konnten ihre Fahrt mit dem nächsten Bus fortsetzen. Im Bus des Unfallverursachers befanden sich keine Fahrgäste. Der Sachschaden wird auf insgesamt 30 000 Euro geschätzt. Zur Reinigung der Fahrbahn war die Feuerwehr mit einem Fahrzeug und fünf Feuerwehrleuten im Einsatz. Während der Unfallaufnahme und der Reinigungsarbeiten kam es zu kleineren Verkehrsbehinderungen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Frontalzusammenstoß

AICHTAL-NEUENHAUS (lp). Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten ist es am Freitagabend auf der Landesstraße zwischen Neuenhaus und Waldenbuch gekommen. Gegen 17.55 Uhr war der Fahrer eines Dacia Logan von Waldenbuch in Richtung Neuenhaus unterwegs. Wie die Polizei berichtet, kam der…

Weiterlesen

In Wohnhäuser eingebrochen

NÜRTINGEN/WENDLINGEN/WOLFSCHLUGEN (lp). In drei Wohnhäuser im Großraum Nürtingen ist im Laufe des Donnerstags eingebrochen worden. Über ein eingeschlagenes Küchenfenster gelangte ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus am Ortsrand des Stadtteils Hardt. Ein Zeuge hatte gegen 10 Uhr ein lautes…

Weiterlesen

Pkw überschlagen, zwei Verletzte

METZINGEN (lp). Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstag kurz vor 19.30 Uhr auf der B 28 bei Metzingen gekommen. Der 21-jährige Fahrer eines älteren Pkw Renault Twingo befuhr die B 28 von Reutlingen kommend auf dem linken der zwei Fahrstreifen. In der Überleitung Richtung Bad Urach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen