Schwerpunkte

Blaulicht

Brennende Tujabäume

21.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LICHTENWALD (lp). Noch unklar ist die Ursache eines Brandes von mehreren alten Tujabäumen am Montagmorgen auf einer Wiese oberhalb der Staufenstraße. Gegen 11.40 Uhr wurde der Brand einer Hecke der Feuerwehr gemeldet. Wie sich herausstellte, handelte sich dabei um mehrere, etwa 20 Meter hohe Tujabäume. Die Feuerwehr, die mit einem Fahrzeug und vier Feuerwehrleuten vor Ort war, konnte die Bäume schnell löschen, sodass kein nennenswerter Sachschaden entstand.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Frau lebensgefährlich verletzt

ESSLINGEN (lp). Lebensgefährliche Verletzungen hat sich eine Fußgängerin am Donnerstagnachmittag zugezogen, als sie von einem Lkw angefahren wurde. Die 44-Jährige war kurz nach 12.30 Uhr in der Ladezone eines Einkaufscenters in der Weilstraße unterwegs, als sie von einem rückwärts fahrenden Lkw…

Weiterlesen

Vermisster Senior gefunden

PLOCHINGEN (lp). Ein glückliches Ende hat die Suche nach einem vermissten Senior am frühen Donnerstagmorgen in Plochingen gefunden. Kurz nach 4 Uhr war die Polizei von Mitarbeitern eines Seniorenstifts alarmiert worden, nachdem das Fehlen eines 93-jährigen Bewohners bemerkt wurde. Mit…

Weiterlesen

Einbruch in Kindergarten

KIRCHHEIM (lp). Ungebetenen Besuch hat eine Kindertagesstätte in der Lichtensteinstraße in der Nacht zum Dienstag bekommen. Zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr, hebelte ein Unbekannter die Terrassentür auf und machte sich auf die Suche nach Wertgegenständen. Nach derzeitigem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen