Schwerpunkte

Blaulicht

Brennend am Breitenstein

02.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bissingen (lp). Auf einen technischen Defekt ist ein Fahrzeugbrand am Sonntagabend an der Kreisstraße 1250 zwischen Bissingen und Ochsenwang zurückzuführen. Ein 46-jähriger Fiat-Lenker hatte gegen 18.25 Uhr während der Fahrt eine Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug bemerkt. Wie er auf den Parkplatz Breitenstein einfuhr, schlugen bereits Flammen unter der Motorhaube hervor. Wenige Momente später stand das Aggregat auch schon im Vollbrand. Der 46-Jährige und dessen Familie konnten das Auto verlassen, ehe sich jemand verletzte. Die Feuerwehren Bissingen-Ochsenwang und Lenningen-Schopfloch rückten mit 30 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen aus. Zwar konnte der Brand recht schnell gelöscht werden. Dennoch entstand an dem Pkw ein Totalschaden in Höhe von zirka 8000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall im Kreisverkehr

KIRCHHEIM (lp). Am Montagmorgen hat sich im Kreisverkehr in der Nürtinger Straße ein Auffahrunfall ereignet. Kurz nach 7 Uhr befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Dacia den Kreisverkehr und musste bei der Ausfahrt verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 43-Jähriger zu spät und fuhr…

Weiterlesen

Diebe auf Baustelle unterwegs

ESSLINGEN (lp). Mehrere bislang unbekannte Diebe haben sich im Laufe des Wochenendes auf einer Baustelle in der Barbarossastraße zu schaffen gemacht. In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, öffneten die Täter den Zaun, um auf das Baustellengelände zu gelangen. Im Anschluss…

Weiterlesen

Gartenhäuser beschädigt

NEUFFEN (lp). Mehrere Gartenhäuser in den Weinbergen haben Unbekannte vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigt. Am Sonntagvormittag, gegen 11.50 Uhr, verständigte ein Laubenbesitzer die Polizei, nachdem er feststellen musste, dass in der vergangenen Nacht sein Zaun um die Hütte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen