Blaulicht

Brandstifter geschnappt

20.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein 21-jähriger Echterdinger ist am Mittwochmorgen gegen 1 Uhr in der Hauptstraße in Echterdingen festgenommen worden, nachdem er zuvor zwei Altpapiertonnen in Brand gesteckt hatte.

Ein Zeuge hatte den jungen Mann beobachtet, wie er in einem Zwischenhof zwei dort abgestellte Altpapiertonnen angezündet, das Feuer eine Zeitlang beobachtet hatte und danach geflüchtet war. Der Zeuge verständigte sofort die Polizei und die Feuerwehr. Anschließend verfolgte er den Brandstifter, verlor ihn aber aus den Augen.

Die Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen, die rasch vor Ort war, konnte den Brand schnell löschen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende, hölzerne Treppe verhindert werden konnte und nur geringer Sachschaden entstand. Während der Löscharbeiten kam der deutlich alkoholisierte 21-jährige zum Brandort zurück. Hierbei erkannte ihn der Zeuge wieder. Der Verdächtige wurde noch an Ort und Stelle festgenommen.

Bereits eineinhalb Stunden zuvor war in der Nähe ein Brand gemeldet worden. Derzeit wird daher geprüft, ob der 21-Jährige auch für diese und weitere Brandstiftungen in Frage kommt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter Ladendieb

ESSLINGEN (lp). Wegen Ladendiebstahls und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 24-jährigen mutmaßlichen Ladendieb. Der betrunkene Mann war am Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, in einem Elektronikmarkt in der Berliner Straße aufgefallen,…

Weiterlesen

Jugendlicher schwer verletzt

FRICKENHAUSEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Jugendlicher am Sonntagmittag erlitten, als ein landwirtschaftliches Gerät auf ihn gestürzt ist. Der 15-Jährige schob mit drei Freunden kurz vor 13.30 Uhr ein Ballenförderband durch die Siemensstraße. Als der an der rechten Seite gehende…

Weiterlesen

Auto überschlagen

LICHTENWALD (lp). Ein Schwerverletzter und ein schrottreifes Auto sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend auf der K 1209 ereignet hat. Ein 23-Jähriger war gegen 18.15 Uhr mit seinem Peugeot 207 auf dem sogenannten Kaisersträßle von Thomashardt in Richtung Manolzweiler…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen