Schwerpunkte

Blaulicht

Brand auf Balkon in Esslingen

10.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zum Brand auf einem Balkon eines mehrstöckigen Wohngebäudes in der Kurt-Schumacher-Straße sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am frühen Mittwochmorgen ausgerückt. Um 3.50 Uhr war der Polizei über Notruf gemeldet worden, dass in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen sei. Beim Eintreffen der Rettungs- und Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Balkon im Erdgeschoss von den Flammen betroffen war und sowohl die Wohnung als auch Teile des Treppenhauses verraucht waren. Der 60-jährige Bewohner hatte sich bereits ins Freie begeben und auch die übrigen Personen konnten das Gebäude verlassen. Durch das sofortige Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand rasch gelöscht werden. Bis auf den 60-Jährigen, der mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde, waren alle übrigen Bewohner nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt geblieben. Nach einer Durchlüftung durch die Feuerwehr konnten die Bewohner ins Gebäude zurückkehren. Lediglich die betroffene Wohnung ist bis auf Weiteres nicht nutzbar. Der durch die Flammen und den beträchtlichen Rauchgasniederschlag entstandene Sachschaden wird vorläufigen Schätzungen zufolge auf 100 000 Euro beziffert. Die Brandursache steht noch nicht fest. Aufgrund des Einsatzes musste die Kurt-Schumacher-Straße bis circa 6.50 Uhr voll gesperrt werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit Streifenwagen

FILDERSTADT (lp). Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 7500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag in Bernhausen ereignet hat. Gegen 11.50 Uhr war der 26-jährige Fahrer eines Renault Traffic auf der…

Weiterlesen

Betonreste in der Erms entsorgt

NECKARTENZLINGEN/METZINGEN (lp). Wegen des Verdachts einer Gewässerverunreinigung ermittelt seit Donnerstagnachmittag die Polizei. Gegen 13 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei ein, dass die Erms zwischen einer Gärtnerei und der Neckarmündung bei Neckartenzlingen milchig trüb sei.…

Weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Tannenbergstraße ist ein Arbeiter am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Der 63-jährige Mann war gegen 16.45 Uhr mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine, einer sogenannten Nagelwalze, mit Bodenverdichtungsarbeiten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen