Blaulicht

Blitz setzt Reihenhäuser in Brand

27.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BALTMANNSWEILER (lp). Ein Blitzeinschlag hat am Samstagnachmittag gegen 17.15 Uhr drei Reihenhäuser in Brand gesetzt und hohen Sachschaden verursacht. Zeugenangaben zufolge schlug während eines Gewitters ein Blitz in das neuwertige Reihenhausdach ein und setzte den gemeinsamen Dachstuhl der drei zusammengebauten Häuser in Brand. Des Weiteren kam es sehr wahrscheinlich zu einer Überspannung an einem Elektrogerät, welches in einem der Häuser im Dachgeschoss montiert war. Hierdurch kam es zu einem zweiten Brandausbruch. Die Bewohner waren nicht zu Hause. Es wurde niemand verletzt. Die Häuser sind vorläufig nicht bewohnbar, alle Bewohner kamen bei Bekannten unter. Es entstand nach ersten vagen Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von circa 500 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gasleitung beschädigt

OSTFILDERN (lp). Zu einem größeren Feuerwehr- und Polizeieinsatz ist es am Mittwochvormittag nach der Beschädigung einer Gasleitung durch einen Bagger in Ostfildern gekommen. Im Rahmen von Bauarbeiten hatte ein Baggerfahrer gegen elf Uhr eine Gasleitung im Nelkenweg beschädigt und dann die…

Weiterlesen

Fußgänger schwer verletzt

OSTFILDERN (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in Ruit zugezogen. Ein 69-Jähriger befuhr mit seinem Mini Cooper gegen 9.20 Uhr die Senefelder Straße in Richtung Stuttgarter Straße. Beim Linksabbiegen auf ein Hofgrundstück übersah er…

Weiterlesen

Maschinen gestohlen

OSTFILDERN (lp). Hochwertige Arbeitsmaschinen in Wert von 12 000 Euro sind in der Nacht zum Mittwoch aus drei Fahrzeugen eines Bauunternehmens gestohlen worden. In der Zeit zwischen 19 und 5.30 Uhr öffneten bislang unbekannte Täter an den Firmenfahrzeugen in der Rudolf-Diesel-Straße in Nellingen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen