Schwerpunkte

Blaulicht

Biker Vorfahrt genommen

18.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Ulmer Straße schwer verletzt worden. Zu dem Unfall kam es, als die 31-jährige Fahrerin eines Opel Insignia auf der Ulmer Straße aus Richtung Stadtmitte kommend nach links in die Schillerstraße abbog und dabei den Vorrang des entgegenkommenden Bikers missachtete. Dieser prallte mit seiner Honda frontal gegen das rechte Hinterrad des Pkw und stürzte auf die Fahrbahn. Der Rettungsdienst lieferte den Verunglückten in eine Klinik ein. Der Sachschaden an der Honda dürfte 3000 Euro betragen, am Opel war kein erkennbarer Schaden entstanden. Das Motorrad wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe war die Feuerwehr Esslingen im Einsatz.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen