Schwerpunkte

Blaulicht

Biker flüchtet vor Kontrolle

04.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Gleich mehrere rote Ampeln hat ein bislang unbekannter Motorradfahrer am Dienstagnachmittag im Esslinger Stadtgebiet überfahren, als er von der Polizei angehalten werden sollte. Der Biker fiel einer Streife des Polizeireviers Esslingen kurz vor 15 Uhr auf, als er in der Berliner Straße bei Rot über eine Ampel fuhr. Die Beamten wollten den Krad-Fahrer in der Augustinerstraße stoppen. Der Unbekannte missachtete jedoch sämtliche Anhaltezeichen und raste mit bis zu 100 Kilometern pro Stunde davon. Der Motorradfahrer fuhr mit seiner Suzuki entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung durch die Hauffstraße, über die Zwingerstraße auf die Entengrabenstraße in Richtung Maillestraße. An der Maillekreuzung missachtete er erneut das Rotlicht und bog verbotswidrig nach rechts in die Wehrneckarstraße in Richtung Maille-Park ab. Hier verloren ihn die Polizisten zunächst aus den Augen. Gegen 15.15 Uhr wurde im Rahmen der Fahndung das Motorrad in der Schelztorstraße erneut gesichtet. Beim Erkennen des Streifenwagens gab der Fahrer sofort wieder Gas und fuhr zum wiederholten Mal über eine rote Ampel. Eine Verfolgung wurde aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an. Verkehrsteilnehmer, die durch die riskante Fahrweise des Motorradfahrers gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter Telefon (07 11) 3 99 00 beim Polizeirevier Esslingen zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Größerer Polizeieinsatz

REICHENBACH (lp). In Reichenbach ist es am Donnerstagabend in der Fürstenstraße zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Kurz nach 21.30 Uhr teilte ein 44-Jähriger einem Bekannten mit, dass er sich etwas antun wolle, woraufhin die Polizei verständigt wurde und an seine Wohnanschrift ausrückte.…

Weiterlesen

Bei Auffahrunfall verletzt

NEUHAUSEN (lp). Eine Frau ist am Donnerstagnachmittag bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden. Kurz nach 14.30 Uhr befuhr eine 34-jährige Volvo-Fahrerin die linke Fahrspur der neu errichteten Verbindungsstraße zwischen der L 1202 und der L 1209. Auf der rechten Spur war ein 44 Jahre alter…

Weiterlesen

Reifen zerstochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Gleich mehrere geparkte Fahrzeuge sind in den vergangenen Tagen in Musberg mutwillig beschädigt worden. Wie am Donnerstag entdeckt wurde, zerstach ein Unbekannter an sechs in der Sindelfinger Straße und Ludwigstraße abgestellten Wohnmobilen und Vans einen oder…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen