Schwerpunkte

Blaulicht

Betrunkene Fahrer

15.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Die Polizei in Esslingen hat am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag gleich drei betrunkenen Verkehrsteilnehmern die Führerscheine abgenommen. Gegen 19.30 Uhr kam es auf der Hanns-Martin-Schleyer-Brücke zu einem Unfall ohne Verletzte, als ein 41-jähriger Daimler-Fahrer auf die vor ihm fahrende 51-jährige Golf-Fahrerin auffuhr. Es entstand 7000 Euro Sachschaden durch die Kollision. Nachdem die aufnehmenden Polizeibeamten Auffälligkeiten bei dem 41-Jährigen feststellten, wurde bei ihm ein Alkoholwert von knapp 1,5 Promille gemessen. Um 1.55 Uhr benötigte ein Opel Astra auf der B 10 mehrere Fahrstreifen und touchierte bereits leicht die Leitplanken, was einen Zeugen dazu veranlasste, den Notruf zu wählen und einer Streife die Möglichkeit gab, das betreffende Fahrzeug zu kontrollieren. Der 44-jährige Fahrer stand merklich unter Alkoholeinwirkung. Bei ihm wurden gut 1,5 Promille gemessen. Nur fünf Minuten später fuhr in der Neckarstraße ein 19-jähriger Motorradfahrer mit seiner Suzuki vor den Augen einer weiteren Streifenwagenbesatzung über eine rote Ampel. Bei der anschließenden Kontrolle wurden über 1,6 Promille festgestellt. Alle drei Fahrer mussten sich einer Blutentnahme unterziehen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall im Kreisverkehr

KIRCHHEIM (lp). Am Montagmorgen hat sich im Kreisverkehr in der Nürtinger Straße ein Auffahrunfall ereignet. Kurz nach 7 Uhr befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Dacia den Kreisverkehr und musste bei der Ausfahrt verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 43-Jähriger zu spät und fuhr…

Weiterlesen

Diebe auf Baustelle unterwegs

ESSLINGEN (lp). Mehrere bislang unbekannte Diebe haben sich im Laufe des Wochenendes auf einer Baustelle in der Barbarossastraße zu schaffen gemacht. In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, öffneten die Täter den Zaun, um auf das Baustellengelände zu gelangen. Im Anschluss…

Weiterlesen

Gartenhäuser beschädigt

NEUFFEN (lp). Mehrere Gartenhäuser in den Weinbergen haben Unbekannte vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigt. Am Sonntagvormittag, gegen 11.50 Uhr, verständigte ein Laubenbesitzer die Polizei, nachdem er feststellen musste, dass in der vergangenen Nacht sein Zaun um die Hütte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen