Schwerpunkte

Blaulicht

Betrunken vor Polizei geflüchtet

18.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Erheblich betrunken war ein 44-jähriger Rollerfahrer, der am Dienstagabend vor einer Polizeikontrolle flüchten wollte. Der Mann war gegen 23 Uhr aufgrund seiner auffälligen und unsicheren Fahrweise in der Weisestraße aufgefallen und sollte kontrolliert werden. Zunächst kam er der Aufforderung anzuhalten auch nach, wobei er beim Anhalten in der Dettinger Straße mit seinem Roller leicht gegen den Bordstein stieß und stürzte. Als die Beamten ihren Wagen verließen, flüchtete er mit seinem Roller über den Parkplatz des angrenzenden Einkaufsmarktes zurück auf die Dettinger Straße und entgegen der Einbahnstraße in Richtung Dettingen, wobei er nicht nur die Anhaltesignale, sondern auch jegliche Verkehrsregeln missachtete. Erst im Faberweg konnte er schließlich angehalten und nach kurzer Flucht zu Fuß festgehalten werden. Da bei ihm starker Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde er in Gewahrsam genommen. Nach der fälligen Blutentnahme auf dem Polizeirevier, musste er die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen. Das Polizeirevier Kirchheim sucht nach Zeugen und nach Verkehrsteilnehmern, die durch die riskante Fahrweise des Rollerfahrers gefährdet wurden; Telefon (0 70 21) 50 10.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Brand eines Containers

DENKENDORF (lp). Zum Brand eines Containers in der Goethestraße sind Feuerwehr und Polizei am Mittwochabend ausgerückt. Aus unbekannter Ursache war gegen 18.30 Uhr ein mit Restmüll befüllter Container in Brand geraten. Eine aufmerksame Zeugin, die den rauchenden Müllbehälter entdeckt und die…

Weiterlesen

Essen auf Herd vergessen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Alarm eines Rauchmelders aus einer Wohnung in der Stuttgarter Straße hat am Mittwochabend möglicherweise Schlimmeres verhindert. Gegen 19 Uhr alarmierte ein Nachbar Feuerwehr und Polizei, nachdem er den Rauchmelder gehört und aus der Wohnung austretenden Rauch…

Weiterlesen

Von Alarmanlage vertrieben

OSTFILDERN-SCHARNHAUSER PARK (lp). Eine im Auto abgelegte Geldbörse hat am frühen Donnerstagmorgen im Oskar-Schlemmer-Weg zwei Diebe angelockt. Gegen 1 Uhr schlugen die Unbekannten an einem geparkten BMW eine Scheibe ein. Weil sie dadurch die Alarmanlage ausgelöst hatten, ergriffen sie ohne…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen