Schwerpunkte

Blaulicht

Betrunken auf dem Fahrrad

13.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (lp). Durch seine Fahrweise ist ein 43-jähriger Bempflinger am frühen Mittwochmorgen gegen 1 Uhr einer Polizeistreife aufgefallen. Der Bempflinger war mit seinem Mountainbike auf die Bahnhofstraße aus Richtung Riederich herkommend eingebogen. Weil er hierzu nicht nur großzügig die Gegenfahrspur benötigte, sondern auch seine Beleuchtung am Rad mangelhaft war, wurde er angehalten und kontrolliert. Hierbei war der Grund seiner unkonventionellen Fahrweise gleich deutlich riechbar. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen vorläufigen Wert von fast zwei Promille. Er musste mit zum Polizeirevier und dort eine Blutprobe über sich ergehen lassen. Ihn erwarte jetzt ein entsprechendes Strafverfahren.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer verletzt

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes musste ein Radfahrer am Donnerstagnachmittag vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Eine Passantin hatte den auf dem Boden in der Kaiserstraße liegenden 62-Jährigen entdeckt und die Rettungskräfte verständigt. Nach…

Weiterlesen

Schmuck gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Beim Einbruch in ein Wohnhaus in der Markstraße hat ein Unbekannter im Laufe des Donnerstags Schmuck und Bargeld von noch unbekanntem Wert gestohlen. In der Zeit zwischen 8 und 16.30 Uhr gelangte der Täter auf noch ungeklärte Art und Weise in das Gebäude sowie eine Wohnung und…

Weiterlesen

Schüsse mit Schreckschusswaffe

GROSSBETTLINGEN (lp). Etliche Streifenwagenbesatzungen und Kräfte der Polizeihundeführerstaffel sind am Donnerstagabend zu einer Flüchtlingsunterkunft in der Nürtinger Straße ausgerückt. Anwohner hatten dort Schüsse gehört und gegen 19.20 Uhr die Polizei alarmiert. Nach Umstellung des Gebäudes…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen