Schwerpunkte

Blaulicht

Betrunken auf Bundesstraße

04.07.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Weil er viel zu tief in sicherlich gleich mehrere Gläser geschaut hatte, musste ein 52-jähriger Smart-Fahrer aus einer Esslinger Kreisgemeinde am Donnerstagnachmittag seinen Führerschein der Polizei übergeben. Der völlig fahruntüchtige Mann war gegen 15.50 Uhr auf der B 465 von Kirchheim in Richtung Owen unterwegs, als er auf Höhe der Autobahnauffahrt Kirchheim-Ost einfach auf dem rechten Fahrstreifen der Bundesstraße anhielt und ohnmachtsgleich schlafend in seinem Fahrzeug sitzen blieb. Die alarmierten Rettungskräfte und Polizeibeamten fanden den Grund für den Notfall schnell heraus. Ein Atemalkoholtest brachte nämlich einen Wert von beinahe drei Promille zu Tage.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Witterungsbedingte Verkehrsunfälle und Behinderungen

Witterung führte nachts und morgens zu Verkehrsunfällen

(lp) Pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn haben in der Nacht und am frühen Morgen des 1. Dezember Schneefall und überfrierender Regen zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Zuständigkeitsbereich des…

Weiterlesen

Eine Verletzte und hoher Schaden

ESSLINGEN (lp). Eine verletzte Person, hoher Sachschaden und große Verkehrsbeeinträchtigungen hat ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag an der Einmündung Hohenheimer Straße/Brückenstraße/Zollbergstraße nach sich gezogen.

Gegen 14.15 Uhr befuhr der 54-jährige Fahrer eines VW Sharan die…

Weiterlesen

Handfeste Auseinandersetzung

ESSLINGEN (lp). Zwei Männer sind am Dienstag in der Bahnhofstraße in einen handfesten Streit geraten. Die 32 und 40 Jahre alten Männer, die sich kennen, trafen gegen 9 Uhr in der Stadtmitte aufeinander und traktierten sich infolge des Streits mit Schlägen und Tritten. Beide zogen sich leichte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen