Schwerpunkte

Blaulicht

Betrug an Senior beendet

15.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Durch aufmerksames Verkaufspersonal und die Polizei wurde am Mittwoch ein Betrug zum Nachteil eines Seniors beendet, der in den vergangenen Tagen falschen Gewinnversprechen zum Opfer gefallen war. Mehrfach war der Mann von einem Telefonbetrüger angerufen worden, der ihm einen Gewinn in Höhe von mehreren zehntausend Euro versprach und behauptete, vor Ausbezahlung des Gewinns sei eine Gebühr fällig. Wie von dem Betrüger in mehreren Telefonaten gefordert, kaufte der Mann mehrfach Guthabenkarten eines App-Stores im Wert von insgesamt 2000 Euro und gab dem gewieft auftretenden Anrufer die Codes zur Einlösung durch. Als der Betrüger seinem Opfer vorgaukelte, der Gewinn habe sich annähernd verdoppelt, weshalb eine weitere Gebühr zu entrichten sei, wollte der Mann am Mittwoch weitere Karten erwerben. Dazu kam es aber nicht. Ein Mitarbeiter eines Einkaufmarkts, dessen Belegschaft durch die Polizei bereits vor geraumer Zeit für solche Betrugsmaschen sensibilisiert worden war, schöpfte Verdacht und verkaufte die Karten nicht. Als der Senior das Geschäft verließ, alarmierte der Mitarbeiter die Polizei. Weil zu befürchten war, der Mann könnte sein es noch bei anderen Firmen versuchen, verständigten die Polizeibeamten vorsorglich telefonisch die umliegenden Geschäfte. Wenig später sprach der Senior tatsächlich in einem dieser Geschäfte vor, was eine dortige Mitarbeiterin umgehend meldete. So wurde der Mann vor weiterem Schaden bewahrt, der Polizeiposten Neuhausen ermittelt nun.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Bürogebäude eingebrochen

KÖNGEN (lp). In ein Bürogebäude in der Schlosserstraße ist zwischen Mittwoch, 19.20 Uhr, und Donnerstag, 8.45 Uhr, eingebrochen worden. Offenbar mehrere Täter hatten sich in diesem Zeitraum durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Inneren des Gebäudes verschafft. Was die…

Weiterlesen

Einbrecher erbeutet Bargeld

KIRCHHEIM (lp). Am Mittwoch ist in der Zeit zwischen 1 und 16 Uhr in eine Gaststätte in der Stuttgarter Straße in Ötlingen eingebrochen worden. Über ein aufgehebeltes Fenster an der Gebäuderückseite gelangte der Unbekannte ins Innere. Von dort aus hebelte er weitere Türen auf, um an der Bar zwei…

Weiterlesen

Nach Einbruch in Kompostieranlage festgenommen

ESSLINGEN (lp). Dank einer aufmerksamen Zeugin ist der Polizei am Mittwochabend die Festnahme zweier Tatverdächtiger gelungen. Kurz nach 17.30 Uhr hatte die Frau verdächtige Personen auf dem Gelände einer Kompostieranlage in der Hohenheimer Straße gemeldet, worauf mehrere…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen