Schwerpunkte

Blaulicht

Beim Schanzen mit Rad gestürzt

23.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Zwölfjähriger am Montagnachmittag in der Spitzäckerstraße beim Sturz von seinem Mountainbike zugezogen. Der Junge fuhr gegen 15.15 Uhr auf einer Grünfläche über eine kleine Holzschanze und stürzte bei der Landung von seinem Fahrrad. Trotz des getragenen Helms erlitt er so schwere Kopfverletzungen, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwoch auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Polizeistreife war kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt worden. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an einem Kiosk kontrollieren…

Weiterlesen

Unter Drogeneinfluss zu schnell

GROSSBETTLINGEN (lp). Eine ganze Reihe an Anzeigen erwartet einen Autofahrer und seinen Beifahrer nach einer Kontrolle am Mittwoch. Polizeibeamte hatten gegen 17.30 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der K 1231 bei Großbettlingen durchgeführt. Hierbei überschritt ein 53-jähriger Ford-Fahrer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen