Schwerpunkte

Blaulicht

Beim Ausparken Kind angefahren

19.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pl). Eine kurze Unaufmerksamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen, gegen 7.30 Uhr, auf der Straße Auf der Insel ereignet hat. Ein 50-jähriger Nürtinger wollte rückwärts mit seinem VW Caddy aus einer Parklücke ausparken. Hierbei übersah er eine zwölfjährige Radfahrerin. Diese prallte gegen die rechte Fahrzeugseite des Caddys. Die Radlerin, die zum Glück einen Helm getragen hatte, wurde bei dem Aufprall leicht verletzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gartenhaus aufgebrochen

PLOCHINGEN (lp). In ein Gartenhaus in der Verlängerung der Lisztstraße im Gewand Hermannsberg ist ein Unbekannter eingebrochen. Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam über eine Tür Zutritt zu dem Gartenhaus und durchsuchte es. Soweit bislang…

Weiterlesen

Brand auf Balkon

KIRCHHEIM (lp). Eine unachtsam entsorgte Zigarettenkippe könnte die Ursache eines Brandes auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses am Montag in der Hülenbergstraße gewesen sein. Gegen 7.15 Uhr alarmierten Hausbewohner die Einsatzkräfte, weil sie auf dem Balkon Flammen bemerkt hatten. Die…

Weiterlesen

Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Erneut sind mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet Esslingen, vorwiegend im Bereich der Mülbergerstraße/Hohenkreuz, aufgebrochen worden. Die Unbekannten waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag an mindestens acht geparkten Fahrzeugen zu Gange. An den Fahrzeugen wurden die Scheiben…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen