Blaulicht

Beim Anfahren nicht aufgepasst

14.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Auf 10 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 25-jähriger Mercedesfahrer am Donnerstagnachmittag auf der Mettinger Straße verursacht hat. Der Mann wollte kurz nach 16 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse in der Mettinger Straße vom rechten Fahrbahnrand anfahren, um sich in den fließenden Verkehr einzufädeln. Dabei übersah er einen von heranfahrenden Opel. Dessen 67-jähriger Fahrer konnte nicht mehr schnell genug reagieren, sodass es zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Verletzt wurde zum Glück niemand, allerdings war der Mercedes des Unfallverursachers nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch durch offenes Fenster

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Leichtes Spiel hatte der Einbrecher, der am Montagabend in die Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses im Dürrlewangweg in Leinfelden eingestiegen ist. Der Unbekannte gelangte zwischen 20 und 22.15 Uhr über ein geöffnetes Fenster in die Räume und durchwühlte…

Weiterlesen

Eingebrochen und Caddy geklaut

KÖNGEN (lp). In eine Firma in der Nürtinger Straße und in eine nahegelegene Waschanlage in der Imanuel-Maier-Straße sind Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag eingebrochen. Zwischen 20 und 6.30 Uhr verschafften sich die Einbrecher über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu der Firma in der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen