Schwerpunkte

Blaulicht

Beim Abbiegen nicht aufgepasst

18.04.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Aus Unachtsamkeit hat der Fahrer eines Skoda am Donnerstag an der Kreuzung Mörikestraße/Kohlberger Straße einen Unfall verursacht. Der 57-jährige Reutlinger fuhr gegen 8.45 Uhr auf der Mörikestraße in Richtung der Kreuzung und wollte nach linkszur Ortsmitte abbiegen. Dabei übersah er einen 85-jährigen Fiatfahrer auf der Kohlberger Straße. Beim Zusammenstoß erlitt die 76-jährige Beifahrerin im Fiat leichte Blessuren. Die Lenker blieben unverletzt. An den Autos entstand ein Schaden von insgesamt rund 5000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Igelrettung mit vier Leichtverletzten

DENKENDORF. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es gegen 23.20 Uhr auf der L 1204 zwischen Denkendorf und Deizisau zu einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall gekommen. Zwei Verkehrsteilnehmer, die aus Deizisau kamen, entschlossen sich, auf Höhe der Abzweigung Deizisauer…

Weiterlesen

Linienbus verunfallt

ESSLINGEN. Eine vermutlich nicht ordnungsgemäß eingelegte Feststellbremse war die Ursache für einen verunfallten Linienbus in Esslingen am frühen Freitagmorgen. Gegen 4.25 Uhr bemerkte der 62-jährige Fahrer eines Gelenkbusses während seiner Fahrt ein Problem an einer der Bustüren. Um dieses zu…

Weiterlesen

Topflappen fängt Feuer

PLOCHINGEN. Ein vergessener Topflappen hat am Donnerstagabend um 18.25 Uhr in der Straße Obere Dickne zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Die 47-jährige Bewohnerin hatte einen Topflappen im eingeschalteten Backofen vergessen, welcher dann Feuer fing. Nachbarn verständigten auf Grund der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit