Schwerpunkte

Blaulicht

Bei Wohnungseinbruch gestört

27.12.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, ist es in der Blumenstraße zu einem Wohnungseinbruch gekommen, bei dem der Täter durch die nach Hause kommende Wohnungsinhaberin gestört wurde. Der Täter schlug die Scheibe der Terrassentür einer im Erdgeschoss liegenden Wohnung des Mehrfamilienhauses ein und gelangte so in die Wohnung. Ein Nachbar hörte das Scheibenklirren und verständigte sofort die Polizei. Nahezu zeitgleich kam die Bewohnerin nach Hause und sah noch eine männliche Person über die Terrasse in Richtung Fabrikstraße flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief erfolglos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 1,80 Meter groß und schlank, trug Blue Jeans, eine graue bis zur Hüfte reichende Daunenjacke sowie eine Mütze.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Arbeitsunfall auf Baustelle

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Auf einer Baustelle in der Stettener Hauptstraße ist am Dienstagvormittag ein 52 Jahre alter Mann verletzt worden. Gegen 11.30 Uhr verhakte sich ersten Ermittlungen zufolge ein 50-jähriger Arbeiter mit seinem Bagger im Oberkabel eines Ampelmastes. Hierdurch wurde der…

Weiterlesen

Über Hundeleine gestürzt

KÖNGEN. Ein Radfahrer und ein Fußgänger sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden. Ein 66-Jähriger wollte gegen 9.40 Uhr mit seinem Hund die Adolf-Ehrmann-Straße überqueren, als das angeleinte Tier auf die Straße rannte. Ein 50 Jahre…

Weiterlesen

Frau in Wernau tot aufgefunden

Wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 79-Jährigen. Zunächst war die Polizei am Dienstag gegen 9 Uhr zu einem Unfall zwischen Köngen und Denkendorf gerufen worden. Der Mann war dort mit seinem Auto…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit