Schwerpunkte

Blaulicht

Bei Unfall verletzt

20.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Am Dienstagnachmittag fuhr ein 41-Jähriger auf der L 1200 zwischen Denkendorf und Köngen mit seinem Mercedes Vito auf einen mit drei Personen besetzten VW T5 auf. Dabei wurde der 28-jährige Fahrer des VW verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mountainbiker schwer verletzt

UNTERENSINGEN (lp). Nach notärztlicher Erstversorgung ist ein 13-jähriger Radfahrer am Donnerstagmittag vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden. Der Junge sprang nach derzeitigem Kenntnisstand gegen 12.25 Uhr mit seinem Mountainbike über einen Hügel im Bike-Park in der Unterensinger…

Weiterlesen

Betrunken mit Auto überschlagen

WOLFSCHLUGEN (lp). Ein alkoholisierter Autofahrer hat sich am Mittwochnachmittag auf der L 1205 mit seinem Wagen überschlagen. Der 61-jährige Fahrer eines Peugeot 206 war kurz vor 16 Uhr von Sielmingen kommend in Richtung Wolfschlugen unterwegs. Am Ende einer langgezogenen Linkskurve geriet der…

Weiterlesen

Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen sind im Stadtteil Hohenkreuz erneut mehrere Fahrzeuge aufgebrochen worden. Kurz vor 6 Uhr verständigte eine Anwohnerin die Polizei, nachdem sie einen am Fahrbahnrand im Hohenkreuzweg geparkten und beschädigten Mercedes entdeckt hatte.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen