Schwerpunkte

Blaulicht

Bei Rot über die Kreuzung

14.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Auf 13 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 74-Jährige am Montagmorgen auf der Kreuzung Humpfentalstraße/Schlesierstraße verursacht hat. Die Frau war gegen 6.20 Uhr mit ihrem Nissan Micra auf der Humpfentalstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung zur Schlesierstraße missachtete sie die rote Ampel. Eine 37-Jährige, die mit ihrem Ford Mondeo auf der Humpfentalstraße in Richtung B 313 unterwegs gewesen und bei Grün in die Schlesierstraße abgebogen war, konnte eine Kollision trotz Vollbremsung nicht verhindern. Verletzt wurde niemand.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Diebe schnappen sich Mercedes

WERNAU (lp). Zwischen Montag, 21 Uhr, und Dienstag, 13 Uhr, hat ein Unbekannter einen auf einem Parkplatz in der Junkersstraße abgestellten Mercedes Benz S500 in Weiß entwendet. An dem verschlossenen Fahrzeug im Wert von etwa 14 000 Euro waren die amtlichen Kennzeichen ES-DS 8913 angebracht. Der…

Weiterlesen

Zwei Lieferwagen gegeneinander

DENKENDORF (lp). Ein Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro ist bei einem Auffahrunfall mit Beteiligung zweier Lieferwagen am Dienstagvormittag im Körschtal bei Denkendorf entstanden. Ein 39-Jähriger war mit einem Renault Master gegen 10.50 Uhr auf der L 1204 von Deizisau herkommend in Richtung…

Weiterlesen

Auf Pkw aufgefahren

NT-NECKARHAUSEN (lp). Leicht verletzt hat sich der 17-jährige Lenker eines Rollers der Marke Explorer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Neckarhausen. Gegen 14.45 Uhr befuhr der Zweiradfahrer die Nürtinger Straße/ B 297 in Richtung Nürtingen. Zu spät erkannte er, dass ein…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen