Schwerpunkte

Blaulicht

Bei Rot losgefahren

05.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Eine 78-jährige Autofahrerin hat am Donnerstagmorgen einen Verkehrsunfall auf der B 313 bei Nürtingen verursacht. Mit ihrem VW Polo wollte sie von der Südumgehung in die Bundesstraße einfahren und hielt dazu an der dortigen Ampelanlage an, die für sie Rot zeigte. Möglicherweise war es die von hinten einfallende Sonneneinstrahlung, die die Autofahrerin irgendwann glauben ließ, dass es Grün geworden sei. Sie fuhr an und kollidierte in der Einmündung mit dem VW Passat eines 21-Jährigen. Die 78-jährige Polo-Lenkerin zog sich leichte Verletzungen zu. An den beiden Autos entstand ein Blechschaden von insgesamt rund 10 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbrecher überrascht

WERNAU (lp). Zwei Einbrecher sind am frühen Sonntagmorgen von einer Hausbewohnerin überrascht worden und geflüchtet. Gegen 5.50 Uhr hebelte einer der Unbekannten in einem Mehrfamilienhaus in der Lange Straße eine Wohnungstür auf und suchte im Inneren nach Wertgegenständen. Dort traf die…

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus

WENDLINGEN (lp). Ein Wohnhaus in der Neuffenstraße ist am Sonntagnachmittag von Einbrechern heimgesucht worden. In der Zeit zwischen 15.45 und 17 Uhr gelangten Unbekannte über eine Tür in das Gebäude. Ersten Erkenntnissen zufolge entwendeten sie aus einem Kellerraum ein Mountainbike im Wert von…

Weiterlesen

In Lagerhalle eingebrochen

WENDLINGEN (lp). In eine Lagerhalle in der Albstraße ist von Samstag auf Sonntag eingebrochen worden. Zwischen 16 und 9.30 Uhr verschaffte sich der Täter über ein Fenster gewaltsam Zutritt ins Gebäude und durchsuchte dieses nach Stehlenswertem. Ob etwas entwendet wurde und welcher Sachschaden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen