Schwerpunkte

Blaulicht

Bei Baumfällarbeiten schwer verletzt

26.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HOLZMADEN (lp). Ein 64-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag bei Arbeiten auf einem Flurstück in Verlängerung der Hirtenstraße schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 16.40 Uhr mit Baumfällarbeiten beschäftigt, als er von dem umstürzenden Baum erfasst und dabei verletzt wurde. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Versorgung des 64-Jährigen, der anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Brieftauben gestohlen

REICHENBACH (lp). Über 40 Brieftauben hat ein Unbekannter zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9 Uhr, aus einem Gartengrundstück in der Siegenbergstraße gestohlen. Der Täter verschaffte sich Zutritt zum Garten und brach zum Teil die Türen der Verschläge auf, um an die Vögel zu gelangen. Mit…

Weiterlesen

Heftig aufgefahren

OSTFILDERN (lp). Vier Verletzte und Sachschaden in Höhe von 27 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmittag auf der K 1217 ereignet hat. Eine 34-Jährige war mit ihrem VW Golf gegen 12.25 Uhr auf der Kreisstraße von Scharnhausen in Richtung Kemnat unterwegs. Zu spät…

Weiterlesen

Verpuffung in Heizungsanlage

NECKARTENZLINGEN (lp). Eine Verpuffung in der Heizungsanlage eines Seniorenzentrums am Marktplatz hat am Montagmorgen zum Einsatz der Rettungskräfte geführt. Gegen 7.40 Uhr war ein Brandalarm aus dem Seniorenzentrum gemeldet worden, woraufhin die Feuerwehr Neckartenzlingen mit drei Fahrzeugen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen