Blaulicht

Bedudelt geradelt

23.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Ein betrunkener Radfahrer ist am frühen Dienstagmorgen gegen 1.15 Uhr von einer Streife des Polizeireviers Kirchheim aus dem Verkehr gezogen worden. Der 48-Jährige fiel den Beamten auf, weil er ohne Licht auf der Kirchheimer Straße in Weilheim unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde nicht nur starker Alkoholgeruch, sondern auch eine Atemalkoholkonzentration von über zwei Promille festgestellt, woraufhin in einer nahegelegenen Klinik Blut entnommen wurde. Der Radler sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Geldautomat gesprengt

PLOCHINGEN (lp). Am frühen Samstagmorgen haben bislang unbekannte Täter den Geldautomaten einer Bank in der Widdumstraße gesprengt und Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Gegen 3.33 Uhr wurden mehrere Anwohner durch einen lauten Knall auf die Tat aufmerksam und verständigten über Notruf…

Weiterlesen

Frau von Hund umgeworfen

NECKARTENZLINGEN (lp). Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr wurde eine Frau beim Spazierengehen im Wald beim Eichwasen von einem Hund angesprungen und verletzt. Die 70-Jährige lief vom Spielplatz beim Eichwasen in den Wald und traf an einer Kreuzung auf zwei Hundehalterinnen, welche sich…

Weiterlesen

Mit Fahrrad auf Van aufgefahren

FRICKENHAUSEN (lp). Aus einer Unachtsamkeit im Straßenverkehr kam es am Samstag gegen 11.55 Uhr in der Hauptstraße in Frickenhausen zu einem Einsatz für Polizei und Rettungskräfte. Der 25-jährige Lenker eines Mercedes-Benz Vito befuhr die Hauptstraße in nördlicher Richtung und wollte nach links…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen