Blaulicht

Bauwagen ausgebrannt

02.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Am Silvesterabend kurz vor 19 Uhr wurde die Wendlinger Feuerwehr zu einer Wiese in der Bodelshofer Straße gerufen. Ein dort abgestellter Bauwagen stand in Flammen und brannte vollständig aus. Da laut Polizei vermutet wurde, dass eine nahe gelegene Hecke ebenfalls Feuer gefangen habe, rückten die Rettungskräfte mit mehreren Löschfahrzeugen an. Laut Polizei war der Bauwagen komplett ausgeräumt, der Sachschaden wird auf 200 Euro beziffert. Verletzt wurde niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Großeinsatz nach Gasaustritt

Unfall auf einem Firmengelände in Riederich – Mitarbeiter evakuiert

RIEDERICH (lp). Auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebs in der Industriestraße ist es am Montagmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei gekommen. Dort waren bei Arbeiten…

Weiterlesen

In Busschiebetür geraten

ESSLINGEN (lp). Wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht ermittelt die Verkehrspolizei Esslingen gegen einen noch unbekannten Linienbusfahrer. An der Bushaltestelle Brückenstraße hatte der Kraftfahrer am Sonntag, gegen 18.45 Uhr, Fahrgäste aussteigen lassen, als er aus ungeklärten…

Weiterlesen

Ohne Helm gestürzt

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Nach bisherigen Erkenntnissen wohl nur leichte Verletzungen hat sich ein 48-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer bei einem Sturz am Sonntagabend zugezogen. Mit seiner KTM fuhr er gegen 20.30 Uhr verbotenerweise den Radweg der Karlstraße entlang und blieb dabei aus noch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen