Schwerpunkte

Blaulicht

Autos durchwühlt und gezündelt

30.11.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN/FILDER (lp). In der Nacht von Freitag auf Samstag sind in der Lindenstraße, Waagenbachstraße und der Rupert-Mayer-Straße insgesamt fünf geparkte Autos von bislang unbekannten Tätern durchwühlt worden. Es wurden Geldbeutel, Bargeld, Schlüssel, Fahrzeugpapiere und eine Sonnenbrille entwendet. Auffällig war, dass an den meisten Fahrzeugen keine Aufbruchspuren feststellbar waren. Am Sonntag um 4.37 Uhr wurde ein in der Friedrichstraße brennender Holzstapel gemeldet, welcher durch die verständigte Feuerwehr Neuhausen auf den Fildern gelöscht wurde. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme zum Brand wurde dann festgestellt, dass im näheren Umkreis der Brandstelle weitere vier Fahrzeuge durchsucht worden waren. Ein Zusammenhang zwischen den Diebstählen aus den Fahrzeugen und dem Brand kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Das Polizeirevier in Filderstadt bittet Zeugen, die in den Nächten Freitag auf Samstag oder Samstag auf Sonntag verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon (07 11) 70 91-3 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Gaststätte eingebrochen

ESSLINGEN. In eine Gaststätte in der Rennstraße ist ein 24-Jähriger am frühen Montagmorgen eingebrochen und noch im Gebäude vorläufig festgenommen worden. Gegen 1.15 Uhr hatte sich der Mann über eine Türe gewaltsam Zutritt zu den Gasträumen verschafft. Dort brach er eine Kasse auf und plünderte…

Weiterlesen

Einbruch in Bürogebäude

WEILHEIM. In ein Bürogebäude in der Johannes-Rau-Straße ist ein Unbekannter über das letzte Wochenende eingebrochen. Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher mit brachialer Gewalt über eine Eingangstüre Zugang zum Gebäude. Anschließend durchwühlte er in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen