Schwerpunkte

Blaulicht

Automatensprengung missglückt

04.01.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). In der Silvesternacht, vermutlich kurz nach Mitternacht, versuchten bislang unbekannte Täter mittels eines selbstgebastelten Sprengkörpers einen Fahrkartenautomaten am Bahnhof Wernau aufzusprengen. Bekannt wurde der Sachverhalt durch eine Störungsmeldung des betroffenen Automaten, welche bei der Deutschen Bahn AG einging. Bei einer entsprechenden Überprüfung am Samstagmittag wurde dann festgestellt, dass durch ein Selbstlaborat im Auswurfschacht des Automaten eine Sprengstoffexplosion herbeigeführt worden war. Da zunächst nicht klar war, ob der komplette Sprengstoff explodiert war, wurde von der Bundespolizei der Entschärfungsdienst hinzugezogen. Die Feuerwehr Wernau wurde ebenfalls dazu gerufen, da der beschädigte Automat zur weiteren Untersuchung nach Sprengstoff lediglich noch mittels eines hydraulischen Spreizers geöffnet werden konnte. Der Automat selbst hielt der Sprengung stand, sodass die darin befindliche Geldkassette nicht entnommen werden konnte.

Der Bahnverkehr wurde in beide Richtungen ab 13.36 Uhr komplett gesperrt, der betreffende Bahnsteig wurde geräumt. Der Bahnverkehr in Richtung Plochingen konnte ab 15.19 Uhr und in Richtung Wendlingen ab 16 Uhr wieder freigegeben werden. In diesem Zeitraum kam es zu Verspätungen mehrerer Züge, zu Teilausfällen und zum Einsatz von Ersatzzügen. Der Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigen Ermittlungen beläuft sich der Sachschaden auf 40 000 bis 50 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken und Unfallflucht

BALTMANNSWEILER (lp). Eine stark betrunkene Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall verursacht und ist ohne sich um den Schaden zu kümmern nach Hause gefahren. Die 52-Jährige blieb um 17.10 Uhr beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Discounters in der Schorndorfer Straße an…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

NÜRTINGEN (lp). Ein Sachschaden in Höhe von 13 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag an der Einmündung Säerstraße/Rümelinstraße entstanden. Eine 28-Jährige war gegen 16 Uhr mit einem Opel Astra auf der Säerstraße in Richtung Rümelinstraße unterwegs und missachtete an der…

Weiterlesen

Vermisste Seniorin wohlauf

ESSLINGEN (lp). Ein glückliches Ende hat die Suche nach einer vermissten Seniorin am frühen Mittwochmorgen im Ortsteil Kennenburg gefunden. Kurz vor 4 Uhr alarmierte die Mitarbeiterin eines Seniorenzentrums die Polizei, nachdem das Fehlen einer 90-Jährigen bemerkt worden und erste Suchmaßnahmen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen