Schwerpunkte

Blaulicht

Autofahrer als Lebensretter

07.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Einem aufmerksamen Autofahrer verdankt ein älterer Mann vermutlich sein Leben. Der 75-Jährige war auf einer Wiese beim Tagungszentrum Bernhäuser Forst zwischen Plattenhardt und Stetten gestürzt. Aufgrund einer Erkrankung blieb er regungslos liegen.

Ein 42-Jähriger wendete kurze Zeit später mit seinem Fahrzeug in der Nähe der Wiese und erfasste mit dem Lichtkegel seiner Scheinwerfer in etwa 100 Meter Entfernung „etwas“ am Boden. Der Mann stieg sofort aus und lief dorthin. Er fand den älteren Mann mit leichten Verletzungen vor und verständigte sofort die Rettungskräfte.

Der 75-Jährige wurde zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Bei Außentemperaturen um die 0 Grad hätte der ältere Mann, der erst vor kurzem Geburtstag feierte, die Nacht vermutlich nicht überlebt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gartenhaus aufgebrochen

PLOCHINGEN (lp). In ein Gartenhaus in der Verlängerung der Lisztstraße im Gewand Hermannsberg ist ein Unbekannter eingebrochen. Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam über eine Tür Zutritt zu dem Gartenhaus und durchsuchte es. Soweit bislang…

Weiterlesen

Brand auf Balkon

KIRCHHEIM (lp). Eine unachtsam entsorgte Zigarettenkippe könnte die Ursache eines Brandes auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses am Montag in der Hülenbergstraße gewesen sein. Gegen 7.15 Uhr alarmierten Hausbewohner die Einsatzkräfte, weil sie auf dem Balkon Flammen bemerkt hatten. Die…

Weiterlesen

Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Erneut sind mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet Esslingen, vorwiegend im Bereich der Mülbergerstraße/Hohenkreuz, aufgebrochen worden. Die Unbekannten waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag an mindestens acht geparkten Fahrzeugen zu Gange. An den Fahrzeugen wurden die Scheiben…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen