Schwerpunkte

Blaulicht

Autoaufbrecher geschnappt

02.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Zwei Verdächtige wurden am frühen Dienstagmorgen um 1.45 Uhr beim Aufbrechen eines Pkw in der Forststraße von aufmerksamen Anwohnern gestört. Sie hatten die Scheibe der Beifahrerseite eines BMW eingeschlagen. Als Anwohner deshalb nachschauten, sahen sie, dass der Pkw von den Tätern nach Wertsachen durchsucht wurde. Die beiden Gestörten flüchteten ohne Beute in Richtung Innenstadt. Eine Zivilstreife der Polizei traf unweit der Asylunterkunft in der Kanalstraße bei ihrer Fahndung auf zwei Männer, auf die die Täterbeschreibung passte. Als sie kontrolliert werden sollten, flüchtete einer sofort über die Plochinger Straße in Richtung Bahngleise und entkam unerkannt. Der Zweite, ein 30-jähriger Algerier, konnte widerstandslos festgenommen werden. An seiner Bekleidung und an seinem Schuhwerk fanden sich Glassplitter, die offenbar von dem aufgebrochenen Pkw herrührten. Bei der Tatortabsuche wurde In der Bronnader ein weiterer Pkw Citroën mit eingeschlagener Seitenscheibe entdeckt. Auch dieser war durchsucht worden, es fehlte jedoch nichts. Ein dritter Pkw-Aufbruch wurde um 9.30 Uhr aus der naheliegenden Plochinger Straße gemeldet. Hier haben die Diebe aus einem BMW eine Jacke und eine Sonnenbrille mitgenommen. Die Polizei prüft jetzt, ob der vorläufig Festgenommene auch für die weiteren Pkw-Aufbrüche in den vergangenen Tagen in Nürtingen in Frage kommt. Entsprechende Ermittlungen sind im Gange. Hinweise nimmt die Polizei Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bauwagen aufgebrochen

OSTFILDERN (lp). Einen Bauwagen im Gewann Auchtwiesen haben Unbekannte über das vergangene Wochenende aufgebrochen. Zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Dienstag, 18 Uhr, drangen die Einbrecher zunächst über ein Fenster gewaltsam in einen Schuppen auf dem Gartengrundstück ein und durchsuchten ihn.…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

NÜRTINGEN (lp). Auf 14 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag an der Einmündung Robert-Bosch-Straße / Schlesierstraße entstanden ist. Eine 34-Jährige befuhr gegen 13.15 Uhr mit ihrer Mercedes A-Klasse die Robert-Bosch-Straße und wollte an der…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrer übersehen

NEUFFEN (lp). Nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurde ein 79-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag an der Einmündung Burgstraße / Eberhardstraße ereignet hat. Ein 75-Jähriger war gegen 10.30 Uhr mit seinem VW Golf auf der Eberhardstraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen