Blaulicht

Auto macht sich selbstständig

15.01.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Opel Corsa hat sich am Dienstagabend in der Dieselstraße in Echterdingen selbstständig gemacht und ist gegen zwei Fahrzeuge und eine Mauer geprallt. Ursächlich für die rund 100 Meter lange, führerlose Fahrt, die sich zwischen 18 und 18.45 Uhr ereignet hat, war offensichtlich eine nicht angezogene Handbremse. Da sich auch der Schalthebel nicht auf der Position P befand, rollte der Wagen los. Er stieß gegen einen geparkten Pkw sowie einen ebenfalls abgestellten Lkw, überquerte die Nikolaus-Otto-Straße und kam an der Mauer eines Firmengeländes zum Stehen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4500 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen an der Kreuzung Tübinger Straße/Goldäckerstraße ereignet hat. Ein 60-Jähriger war gegen 6.30 Uhr mit seinem Mercedes GLC auf der…

Weiterlesen

In Einfamilienhaus eingebrochen

NEUHAUSEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße ist am Dienstag in der Zeit zwischen 17.30 bis 19 Uhr eingebrochen worden. Über ein aufgehebeltes Fenster auf der Gebäuderückseite gelangte der Täter ins Haus. Im Inneren durchwühlte der Einbrecher das Mobiliar nach Wertsachen. Über das…

Weiterlesen

Zigarettenautomat angegangen

WEILHEIM (lp). Erneut haben sich zwei Unbekannte am frühen Mittwochmorgen an einem Zigarettenautomaten zu schaffen gemacht und versucht, diesen aufzubrechen. Gegen 0.15 Uhr wurde die Polizei von einem Verkehrsteilnehmer alarmiert, der in der Austraße zwei Personen beobachtete, die einen dort…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen