Schwerpunkte

Blaulicht

Auto abgefackelt

14.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Fahrzeug wurde am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr in der Urbanstraße beim Ebershaldenfriedhof in Brand gesteckt. Ein Unbekannter warf mit einem Pflasterstein die Scheibe an der Beifahrertür ein, verteilte Brandbeschleuniger und zündete den Innenraum des Opel Corsa an. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen, das Fahrzeug brannte jedoch vollständig aus. An dem 14 Jahre alten Auto der 32-jährigen Besitzerin entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Polizeirevier Esslingen ermittelt wegen Brandstiftung und bittet unter Telefon (07 11) 3 99 00 um sachdienliche Hinweise.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kuh in Beuren gestohlen

BEUREN (lp). Eine 16 Monate alte schwarze Galloway-Kuh ist am Wochenende offensichtlich von einer Kuhweide in Beuren gestohlen worden. Zwischen Freitagnachmittag, 17 Uhr, und Sonntagabend, 19 Uhr, begab sich ein Unbekannter auf die umzäunte Wiese und transportierte das Tier ab. Die Kuhweide…

Weiterlesen

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

NÜRTINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Fünfjähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag in der Römerstraße erlitten. Ein 35-Jähriger war gegen 11.10 Uhr mit seinem Seat Ibiza auf der Straße unterwegs und erfasste kurz nach der Einmündung zum Holderweg den Jungen, der nach ersten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen