Schwerpunkte

Blaulicht

Auffahrunfall zu viert

27.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN (lp). Bei einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen sind am Dienstag um 16.45 Uhr auf der B 465 bei der Autobahnanschlussstelle Kirchheim-Ost drei Personen verletzt worden. Eine 39 Jahre alte Lenkerin eines Opel Corsa fuhr in Richtung Dettingen. Zu spät erkannte sie einen vor ihr abbremsenden Skoda Octavia und fuhr auf, dann touchierte der Opel auf der benachbarten Abbiegespur einen Audi A3 und einen Ford. Der 52 Jahre alte Skoda-Lenker, die 37 Jahre alte Ford-Fahrerin und die Opel-Lenkerin wurden verletzt und zur weiteren Untersuchung und Behandlung in nahe Krankenhäuser gebracht. Alle vier Pkw mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Panne auf A8 bei Köngen: Betrunken und kein Führerschein

KÖNGEN. Eine Panne wurde einem 55 Jahre alten Fiat-Fahrer am Mittwoch gegen 21.10 Uhr auf der A 8 nahe der Anschlussstelle Wendlingen zum Verhängnis. Der Mann stand auf dem Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle. Ein Verkehrsteilnehmer wurde darauf aufmerksam und verständigte die Polizei.…

Weiterlesen

Wieder brennende Holzstapel in Filderstadt

FILDERSTADT. Zum Brand mehrerer Holzstapel und einem Unterstand sind Feuerwehr und Polizei am Mittwochabend ausgerückt. Gegen 19.30 Uhr entdeckten Spaziergänger einen brennenden überdachten Holzstapel auf einem Wiesenstück nahe der Wolfäckerstraße in Sielmingen und wählten den Notruf. Die Feuerwehr…

Weiterlesen

Flughafen Stuttgart: Kleinflugzeug beim Landen verunglückt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Ein aus Würzburg kommendes Kleinflugzeug von Typ Cessna 337 H Superskymaster ist am Mittwochnachmittag bei der Landung auf dem Stuttgarter Flughafen verunglückt. Ersten Ermittlungen zufolge war das Flugzeug aus noch ungeklärter Ursache mit eingefahrenem Fahrwerk auf der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit