Schwerpunkte

Blaulicht

Auffahrunfall auf B313 in Nürtingen

14.09.2021 16:51, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Schätzungsweise 50 000 Euro Blechschaden sind bei einem heftigen Auffahrunfall auf der B 313 am Montagnachmittag entstanden. Gegen 16.15 Uhr war ein 29-Jähriger mit einem 5er BMW auf der Bundesstraße in Richtung Metzingen unterwegs. Vor der Ampel auf Höhe des Industriegebiets Großer Forst erkannte er zu spät, dass eine vorausfahrende 30-Jährige mit ihrem Audi A6 bis zum Stillstand abgebremst hatte. Der BMW krachte so heftig ins Heck des Audi, dass beide Pkw abgeschleppt werden mussten. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Stadthalle Wendlingen

WENDLINGEN. In die Stadthalle in der Marktgasse ist am Wochenende eingebrochen worden. Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 9.45 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter über ein Fenster gewaltsam Zutritt zur Halle. Den ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet. Am Gebäude entstand…

Weiterlesen

Einbrecher unterwegs

ESSLINGEN. In zwei Vereinsheime in der Straße Hammerschmiede im Stadtteil Berkheim ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingebrochen worden. Am ersten Tatort versuchten bislang unbekannte Täter zunächst vergeblich, die Eingangstür aufzuhebeln beziehungsweise ein Fenster einzuwerfen. Über…

Weiterlesen

Gartenhäuser aufgebrochen

ESSLINGEN. Erst nachträglich wurde bekannt, dass von Donnerstag auf Freitag gleich drei Gartenhäuser im Stadtteil Hohenkreuz, im Gewann Wittumshalde, aufgebrochen wurden. Zwischen 20 und 10 Uhr hebelte ein Unbekannter jeweils die Türen zu den Lauben auf und verschaffte sich so Zugang. Während…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen