Schwerpunkte

Blaulicht

Auf Taschen in Autos abgesehen

24.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Aus einem Auto sind am Mittwoch zwischen 10 und 16.30 Uhr eine Damenhandtasche und ein Rucksack gestohlen worden. Eine 34 Jahre alte Frau stellte ihren Opel Astra im Parkhaus am Pliensauturm ab. Im Laufe des Tages schlug ein Unbekannter zwei Seitenscheiben ein und nahm die im Fahrzeug sichtbarern Gegenstände an sich. Das Diebesgut hat einen geringen Wert; der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.

Zwischen 17.30 und 18.15 Uhr zerschlug ein Unbekannter in der Tiefgarage Lammgarten die Seitenscheibe eines Skoda. Auf dem Rücksitz befanden sich sichtbar eine Aktentasche und ein Notebook. Gestohlen wurde nichts, eventuell wurde der Dieb gestört. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Auf eine Handtasche hatten es Pkw-Aufbrecher am Mittwoch zwischen 18.30 und 19.30 Uhr in der Esslinger Innenstadt abgesehen. Die Besitzerin hatte sie vor dem Beifahrersitz liegenlassen. Die Unbekannten schlugen die Scheibe ein und schnappten sich die Tasche mit Bargeld und persönlichen Gegenständen der 38-Jährigen. Passanten bemerkten den beschädigten silberfarbenen VW in der Martinstraße und verständigten die Polizei. Während die Beamten Spuren sicherten, kamen der Halter des Fahrzeugs sowie die Frau zurück. Ihnen waren beim Verlassen des Wagens zwei Männer aufgefallen, die etwa 30 bis 40 Jahre alt und knapp über 1,70 Meter groß waren. Beide trugen Dreitagebärte und waren dunkel gekleidet. Hinweise an das Polizeirevier Esslingen unter Telefon (07 11) 3 99 00.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahndung nach Exhibitionist

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Nach einem etwa 180 bis 185 Zentimeter großen Mann, der sich am Dienstagnachmittag an der Bushaltestelle Gutenhalde in Fahrtrichtung Bernhausen vor einer jungen Frau entblößt hat, fahndet das Polizeirevier Filderstadt. Der Mann soll gegen 16.30 Uhr an der…

Weiterlesen

Linienbus in Wolfschlugen in Brand geraten

WOLFSCHLUGEN (lp). Ein Bus der Linie 74 ist am Mittwochmittag in Wolfschlugen während der Fahrt in Brand geraten. Kurz vor 13 Uhr fing das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache im Motorraum an zu brennen. Der Fahrer hielt in der Esslinger Straße an und etwa acht Fahrgäste konnten unverletzt den…

Weiterlesen

Tätliche Auseinandersetzung

REICHENBACH (lp). Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich in der Nacht zum Donnerstag in einer Flüchtlingsunterkunft in der Straße Bruckwasen ereignet hat. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 23-Jähriger von sechs seiner Mitbewohner angegriffen und geschlagen worden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen