Schwerpunkte

Blaulicht

Auf Pkw gefahren

14.09.2021 16:51, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Leichte Verletzungen hat ein junger Kleinkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in der Steinengrabenstraße erlitten. Gegen 7.30 Uhr befuhr ein 67 Jahre alter Mann mit seinem Nissan die Steinengrabenstraße und wollte nach rechts in einen Parkplatz einbiegen. Der nachfolgende 17-jährige Kradfahrer bemerkte dies zu spät und krachte mit seiner Simson ins Heck des Nissan. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Sein Moped musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf 5000 Euro geschätzt. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Automat aufgebrochen

BISSINGEN. Auf das Wechselgeld eines Lebensmittelautomaten in einem Verkaufswagen an der K 1250 hatte es ein Unbekannter abgesehen, der zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9.45 Uhr, das Gerät aufgebrochen hat. Der Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro dürfte den Wert des gestohlenen Bargelds…

Weiterlesen

Gartenhäuser aufgebrochen

ESSLINGEN. Erst nachträglich wurde bekannt, dass von Donnerstag auf Freitag gleich drei Gartenhäuser im Stadtteil Hohenkreuz, im Gewann Wittumshalde, aufgebrochen wurden. Zwischen 20 und 10 Uhr hebelte ein Unbekannter jeweils die Türen zu den Lauben auf und verschaffte sich so Zugang. Während…

Weiterlesen

Einbruch in Stadthalle Wendlingen

WENDLINGEN. In die Stadthalle in der Marktgasse ist am Wochenende eingebrochen worden. Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 9.45 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter über ein Fenster gewaltsam Zutritt zur Halle. Den ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet. Am Gebäude entstand…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen