Schwerpunkte

Blaulicht

Auf Pkw aufgefahren

09.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN. Sachschaden in Höhe von rund 17 000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Kirchheimer Straße ereignet hat. Eine 88 Jahre alte Frau war gegen 14.15 Uhr mit ihrem Fiat Punto auf der Kirchheimer Straße von Unterlenningen in Richtung Brucken unterwegs. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen verlangsamte die Seniorin aufgrund einer medizinischer Ursache ihr Fahrzeug kurz vor dem Bahnübergang. Dies erkannte die nachfolgende 56-jährige Fahrerin eines Ford Kuga zu spät und fuhr auf. Die 88-Jährige kam zur Überprüfung ihres Gesundheitszustandes mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Wohnung eingestiegen

ESSLINGEN. Ein noch unbekannter Täter ist am Dienstagabend in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Sonnenhalde eingestiegen. Zwischen 18 Uhr und 23.30 Uhr verschaffte sich der Unbekannte über eine offenstehende Balkontür Zutritt zu der Wohnung. Bei seiner Suche nach Diebesgut stieß der…

Weiterlesen

Unfall mit mehreren Fahrzeugen: Auto kippt in Köngen um

KÖNGEN. Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 46 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochvormittag in Köngen ereignet hat. Gegen 10.45 Uhr befuhr die 77-jährige Fahrerin eines Opel Meriva die abschüssige Steinbruchstraße in Fahrtrichtung Unterdorfstraße.…

Weiterlesen

Mit Motorroller gestürzt

WERNAU. Am Dienstagvormittag ist eine Motorrollerfahrerin mit ihrer Piaggio zu Fall gekommen und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Die 42 Jahre alte Frau befuhr gegen 11.50 Uhr die Lindenstraße in Richtung Haldenweg. Kurz vor der Kreuzung scherte sie nach links aus, um an einem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit