Schwerpunkte

Blaulicht

Auf Anhänger gefahren

19.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Noch nicht gänzlich geklärt werden konnte der Ablauf eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag auf der Überleitung der B 10 zur B 313 in Richtung Nürtingen ereignet hat. Kurz nach 13 Uhr überholte auf der Hochbrücke der Überleitung ein 44-jähriger Fahrer eines Mercedes mit Anhänger einen 69 Jahre alten Mann und scherte wieder vor dessen Hyundai ein. Im weiteren Verlauf bremste der 44-Jährige sein Gespann offenbar ab, worauf der Hyundai-Fahrer nach links ausweichen wollte aber dennoch mit dem Anhänger kollidierte. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 3000 Euro. Zum genauen Ablauf des Überholmanövers sowie dem Bremsvorgang bestehen abweichende Angaben der Unfallbeteiligten. Zeugenhinweise daher bitte unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 an die Verkehrspolizei Esslingen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Diebe auf Baustelle unterwegs

ESSLINGEN (lp). Mehrere bislang unbekannte Diebe haben sich im Laufe des Wochenendes auf einer Baustelle in der Barbarossastraße zu schaffen gemacht. In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, öffneten die Täter den Zaun um auf das Baustellengelände zu gelangen. Im Anschluss…

Weiterlesen

Auffahrunfall im Kreisverkehr

KIRCHHEIM (lp). Am Montagmorgen hat sich im Kreisverkehr in der Nürtinger Straße ein Auffahrunfall ereignet. Kurz nach sieben Uhr befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Dacia den Kreisverkehr und musste bei der Ausfahrt verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 43-Jähriger zu spät und…

Weiterlesen

Schwelbrand in Firma

WERNAU (lp). Starke Rauchentwicklung aus einer Firma in der Kirchheimer Straße hat am Sonntagmittag zum Einsatz der Rettungskräfte geführt. Gegen 14 Uhr waren Feuerwehr und Polizei alarmiert worden, nachdem der Rauch entdeckt worden war. Vor Ort stellte sich heraus, dass an Paletten mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen