Blaulicht

Anhänger umgekippt

22.01.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Die Verbindungsstraße zwischen Reichenbach und Hochdorf ist am Dienstagnachmittag wegen eines umgestürzten landwirtschaftlichen Anhängers stundenlag gesperrt gewesen. Ein 38-Jähriger war um 13.10 Uhr mit einem Traktor und dem mit Baumstämmen beladenen Anhänger auf der Heinrich-Otto-Straße unterwegs. Auf Höhe der Unterführung unter der B 10 streiften die Räder des Anhängers am Bordstein entlang, wodurch er ins Schleudern geriet und zur Seite kippte. Der Anhänger kam quer über die Straße zum Liegen. Zur Bergung der Baumstämme und des Fahrzeugs musste schweres Gerät eines Abschleppunternehmens an den Unglücksort ausrücken. Außerdem kümmerten sich Mitarbeiter der Straßenmeisterei Deizisau um den beschädigten Fahrbahnbelag und die Straßensperrung. Diese konnte gegen 16.40 Uhr wieder aufgehoben werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagnachmittag infolge einer Vorfahrtsmissachtung ereignet hat, ist ein 27-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt worden. Kurz nach 16.30 Uhr wollte ein 82-jähriger Mercedes-Fahrer zwischen Notzingen und Ötlingen von einem Beiweg kommend…

Weiterlesen

Nach Körperverletzung in Haft

OSTFILDERN (lp). Wegen gefährlicher Körperverletzung ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeirevier Filderstadt gegen einen 28-jährigen Mann, der im Verdacht steht, am Samstagnachmittag in einer Flüchtlingsunterkunft in der Daimlerstraße einen 30 Jahre alten Mitbewohner mit…

Weiterlesen

Wer hatte Rot?

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zeugen werden zu einem Verkehrsunfall gesucht, der sich am Sonntagabend auf der Flughafenstraße an der Einmündung der Terminalabfahrt ereignet hat. Ein 25-Jähriger war gegen 19 Uhr mit seinem Audi Q7 auf der linken Linksabbiegespur der Terminalabfahrt unterwegs und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen