Schwerpunkte

Blaulicht

Angriff auf 21-Jährigen

05.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTBACH (lp). Am Montagabend, gegen 21.40 Uhr, ist ein 21-Jähriger in Altbach von einem derzeit noch unbekannten Täter im Heinrich-Mayer-Park attackiert worden. In der Hoffnung, eine ihm bekannte Frau zu treffen, hatte sich der 21-Jährige in den Park begeben, wo er stattdessen auf mehrere, teils maskierte Unbekannte traf. Eine der Personen soll auf ihn eingeschlagen und ihn auch getreten haben, bevor alle flüchteten. Der junge Mann wurde durch den Angriff leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen könnten die Hintergründe der Tat im persönlichen Bereich liegen. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0 71 53) 30 70 beim Polizeiposten Plochingen zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Jugendliche leisten Widerstand bei Polizeikontrolle

ESSLINGEN (lp). Ein Hinweis auf den Besitz illegaler Betäubungsmittel hat am Montagabend zu einem größeren Polizeieinsatz auf der Esslinger Burg geführt. Gegen 21 Uhr sollten drei teils polizeibekannte Jugendliche im Alter von 15, 16 und 17 Jahren kontrolliert werden. Bei dieser Überprüfung soll…

Weiterlesen

Unklare Ampelschaltung

ESSLINGEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag auf Höhe Weil ereignet hat. Gegen 9.30 Uhr befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Audi A8 die Abfahrt Mettingen der B 10 von Stuttgart kommend. Zeitgleich war ein VW Polo-Fahrer im Alter…

Weiterlesen

Kleine Kinder alleine im Schnellrestaurant

NÜRTINGEN (lp). Drei kleine Kinder haben am Montagnachmittag einen Ausflug unternommen und sind in ein Schnellrestaurant zum Essen holen gegangen. Einer aufmerksamen Angestellten des Fast-Food-Restaurants in der Oberboihinger Straße in Zizishausen fielen gegen 17 Uhr die Mädchen im Alter von neun,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen