Schwerpunkte

Blaulicht

An Fahrzeug hängen geblieben

06.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Mit leichten Verletzungen ist ein 73-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagmittag nach einem Verkehrsunfall zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Ein 32-jähriger Mercedes-Lenker befuhr kurz nach 12.30 Uhr die Stettener Straße stadtauswärts und musste verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Kradlenker bemerkte dies zu spät und versuchte an dem stehenden Auto rechts vorbeizufahren. Hierbei blieb er am hinteren rechten Kotflügel hängen und stürzte zu Boden. Der ältere Mann zog sich eine Fleischwunde zu, die im Krankenhaus versorgt werden musste. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bei Auseinandersetzung verletzt

NÜRTINGEN (lp). Mehrere Streifenwagenbesatzungen sind am Montagmittag in die Kirchheimer Straße ausgerückt, nachdem von Zeugen kurz nach 13.30 Uhr eine Schlägerei zwischen mehreren Personen gemeldet worden war. Beim Eintreffen der Beamten hatte sich die Situation bereits beruhigt. Eine…

Weiterlesen

Kollision mit Wildschwein

OHMDEN (lp). Am Montagmorgen ist bei einem Wildunfall eine Person leicht verletzt worden und ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro entstanden. Gegen 7.15 Uhr befuhr ein 57-Jähriger mit einer Mercedes E-Klasse die K 1203 von Schlierbach kommend in Richtung Ohmden, als ein Wildschwein die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen