Schwerpunkte

Blaulicht

Am Steuer eingeschlafen

24.06.2022 17:54, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OWEN. Ein Sekundenschlaf hat am Donnerstagabend ersten Erkenntnissen nach zu einem Verkehrsunfall auf der B 465 geführt. Eine 39-Jährige befuhr gegen 18 Uhr mit einem Nissan die Bundesstraße zwischen Kirchheim und Owen, als sie am Steuer einschlief. Ihr Wagen kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über einen Graben und blieb in einem Weizenfeld etwa 50 Meter neben der Straße stehen. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu, benötigte jedoch keinen Rettungsdienst. Da zunächst ein rauchendes Auto gemeldet worden war, war die Feuerwehr an die Unfallstelle ausgerückt. Das verunglückte Fahrzeug musste mit einem Abschleppwagen geborgen werden. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sprinter aus dem Verkehr gezogen

DENKENDORF. Nicht schlecht ins Staunen kamen zwei Polizeibeamte der Verkehrspolizei Ludwigsburg, als sie am vergangenen Freitag kurz vor 17 Uhr auf der A 8 zwischen Wendlingen und Esslingen einen Mercedes Sprinter anhielten. Routinemäßig sollte der augenscheinlich mit drei Personen besetzte…

Weiterlesen

Von Fahrrad gestürzt

PLOCHINGEN. Nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der Esslinger Straße musste ein 75-Jähriger vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann fuhr kurz nach 22 Uhr mit seinem Pedelec auf einem Radweg entlang der Esslinger Straße von Plochingen in Richtung Altbach. Dabei…

Weiterlesen

Fahrzeug in Brand geraten

NECKARTENZLINGEN. Ein Pkw ist am Sonntagmittag während der Fahrt in Brand geraten und ausgebrannt. Ein 33-Jähriger war gegen 12.40 Uhr mit seinem VW Golf auf der B 312 in Richtung Metzingen unterwegs. Dabei bemerkte er Rauch im Inneren seines Fahrzeugs und hielt in einer Nothaltebucht vor der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit